Pinwand der Schulleitung

Elternschreiben der Ministerin vom 09.10.2020

Elternschreiben Herbstferien

Herbstschule 2020

Die Anmeldung zur Herbstschule findet wieder über die Kommune statt.

Link zur Anmeldung:   https://ferien.bildung-rp.de/veranstaltungskatalog/

 Gemeinsames Elternanschreiben des Landeselternbeirates und der Ministerin zur Bussituation und zum Elterninformationsportal

Gemeinsames Elternschreiben Bussituation und EIP

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,

mit dem Schulstart nach den Ferien wünschen wir uns alle weiterhin einen längerfristigen Regelbetrieb und vor allem, dass alle gesund bleiben.

Aufgrund der fortlaufenden Prüfung der Bundesregierung, inwieweit Staaten bzw. Gebiete innerhalb Deutschlands als Risikogebiete einzustufen sind, kann es in den letzten 14 Tagen auch zu kurzfristigen Änderungen gekommen sein. Bitte prüfen Sie  vor Schulantritt ob eine Reiserückkehr aus einem Risikogebiet vorliegt. Für Reiserückkehrer aus einem Risikogebiet gelten die Quarantäneregeln  des Landes Rheinland-Pfalz.

Grundsätzlich gilt: Kein Aufenthalt von Personen mit Symptomen einer Corona SARS-CoV-2 Infektion auf dem Schulgelände und in der Schule!

Bitte beachten Sie deshalb: Bei Symptomen einer Atemwegserkrankung würden wir Sie bitten, mit Ihrem Kind einen Arzt aufzusuchen und einen Abstrich auf das neuartige Coronavirus vornehmen zu lassen. Ohne negativen Abstrich beachten Sie bitte, dass das Kind die Schule erst nach 10 Tagen häuslicher Isolation und 48 Std. Symptomfreiheit wieder betreten darf (siehe Merkblatt). Dies ist im Sinne der Fürsorgepflicht für alle anderen Schülerinnen und Schüler und das schulische Personal  nach der Coronabekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz § 1 Absatz 1  „(…)Personen mit Symptomen einer Atemwegsinfektion (insbesondere Husten, Erkältungssymptomatik, Fieber) sollen möglichst zu Hause bleiben; ihnen ist im Regelfall der Zutritt zu Einrichtungen, Veranstaltungen und Versammlungen zu verwehren.(…)“ einzuhalten.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung.

Mit freundlichen Grüßen

Elke Bonner, Schulleiterin

Hygieneplan-Corona für die Schulen in Rheinland-Pfalz 5. überarbeitete Fassung, gültig ab 17.08.2020

5. Hygieneplan Corona Schulen  Merkblatt Umgang mit Erkältungssymptomen in Kita+Schule

Hier entnehmen Sie die aktualisierten Hygienehinweise spezifiziert für die Bettina von Arnim IGS zum Start in den Regelbetrieb. Die Schülerinnen und Schüler werden dazu in den Klassenleiterstunden am 17.08.2020 ausführlich unterwiesen.Akt Corona – Gefährdungsbeurteilung und Hygieneplan-Hinweise der BvonA IGS Otterberg_17.08.2020Wegeführung

Bitte beachten Sie: Für schulfremde Personen besteht (An)Meldepflicht im Sekretariat am Eingang des Schulgebäudes. Wir sind zur tägliche Dokumentation in Form von Namens-und Telefonlisten von Handwerkern, Vertreterinnen und Vertreter der Schulaufsicht, Fachleiterinnen und Fachleiter, außerschulische Partner, Erziehungsberechtigte verpflichtet. Erziehungsberechtigte bitten wir zur Kommunikation mit der Klassenleitung oder den Fachlehrer*innen weitgehend den Hausaufgabenplaner und den telefonischen Kontakt nutzen. Persönliche Eltern-Gespräche sind auf das Notwendigste zu beschränken und vorab terminlich zu vereinbaren. Beim Eintreffen zum Termin melden sich die Sorgeberechtigten im Sekretariat per Namens- und Telefonliste an.

Elternbrief der Bildungsministerin Rheinland-Pfalz, Frau Dr. Stefanie Hubig zum Schuljahresbeginn 2020/2021 (14.08.2020)

Anschreiben Eltern Schuljahresbeginn

 Regelbetrieb  (Stand 08.10.2020)

Die Schülerinnen und Schüler werden von ihrem / ihrer Klassenleiter/in  mit dem zweiten Vorklingeln um 7:58 Uhr aus den Wartezonen abgeholt und ins Schulhaus begleitet. Die Sitzplätze sind sofort einzunehmen. Ein Aufenthalt auf den Gängen ist nicht erlaubt.

Es besteht Masken-Pflicht beim Betreten des Schulgeländes und im Schulgebäude bis zum Platz. Eine Maskenpflicht im Unterricht besteht nicht.

Elke Bonner, Schulleiterin

Elternschreiben des Ministeriums für Bildung zum Umgang mit dem Corona-Virus im neuen Schuljahr

An die Eltern und Sorgeberechtigten, Schülerinnen und Schüler,

mit der Bitte um Beachtung.

Mit freundlichen Grüßen

Elke Bonner, Schulleiterin

Elternschreiben_03.7.20

Elterninformation zu Urlaubsreisen in Risikogebiete

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,

bitte beachten Sie die nachfolgenden Informationen und Hinweise der Schulaufsicht.

Elterninformation zu Urlaubsreisen in Risikogebiete Merkblatt_BMG_15_06_2020

Mit freundlichen Grüßen

Elke Bonner, Schulleiterin

 

 

 

 

 


 

Dienst-E-Mail Lehrkräfte der BvonA_IGS