Jugend trainiert für Olympia: Gerätturnen

Von der erfolgreichen Teilnahme unserer Turnerinnen bei Jugend trainiert für Olympia im Bereich Gerätturnen berichten Faezeh Amiri und Emelie Rother: Fünf Mädchen unserer Turn-AG nahmen am Mittwoch, den 31. Januar 2018 in Haßloch am Turnwettkampf Jugend trainiert für Olympia teil. Wir trafen uns um 8 Uhr am Bahnhof in Kaiserslautern und warteten gemeinsam auf den Bus. Als der Bus ankam, stiegen wir ein und lernten schon die ersten Gegnerteams kennen. Nach ca. zwei Stunden Fahrt kamen wir in Haßloch an. Dann zogen wir schnell unsere Turnanzüge an und gingen in die Turnhalle, in der schon alle Geräte aufgebaut waren und viele Zuschauer uns anfeuerten. Für das Aufwärmen hatten wir zehn Minuten Zeit, dann begann der Wettkampf. Der Wettkampf war sehr spannend und es waren viele sehr gute Turnerinnen von anderen Schulen da. Wir gaben unser Bestes an Boden, Balken, Barren und Sprung und nach knapp drei Stunden fand endlich die Siegerehrung statt.
Wir sind sehr stolz und glücklich darüber, dass wir den 9. Platz gemacht haben und somit zu den besten neun Schulen der Region zählen. Dafür bedanken wir uns bei unserer Trainerin, Frau Breyer. Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr!

JtfO 2018
Teilgenommen haben: Faezeh Amiri, Emelie Rother, Sara Münch, Delana Mendez und Carolina Baimler.