Informationsabend zu Pubertät und Erziehung

Unter dem Motto „Haltung zeigen – Grenzen setzen – Sicherheit geben“ laden der Schulelternbeirat und die Schulsozialarbeit der BvonA am 1. Juni um 19 Uhr in der Aula der IGS zu einem Infoabend ein, diesmal zum Thema „Pubertät und Erziehung“. Schwerpunkte des Referenten Markus Brand (Dipl. Sozialpädagoge / Mitglied des Leitungsteams des Deutschen Instituts für Konfrontative Pädagogik) sind: Umgang zwischen Eltern und Kindern im Jugendalter, Regeln setzen auch bei Jugendlichen, gutes erzieherisches Gewissen, Konflikte austragen und Besserungen erkennen, Handlungssicherheit bei Konflikten sowie Verantwortung lernen.