Teilnahme an Jugend Trainiert für Olympia – Leichtathletik

Teilnahme an Jugend Trainiert für Olympia – Leichtathletik

von Zaruhi Karapetyan (7b)

Am 16.05.19 sind wir mit dem Bus von der IGS Otterberg aus nach Bad Bergzabern gefahren, um bei Jugend Trainiert für Olympia im Wettkampf Leichtathletik der Jahrgänge 2004-2007 teilzunehmen. Wir traten mit zwei Mannschaften an, einer Mädchenmannschaft, betreut durch Frau Breyer, und einer Jungenmannschaft, betreut durch Herrn Adam. Eine Mannschaft bestand aus maximal 12 Athleten, wovon jeder höchstens 3 Disziplinen zeigen durfte. Die Disziplinen waren: Weitwurf, Kugelstoßen, Weit- und Hochsprung, 75m-Sprint, 800m-Lauf und der Staffellauf zum krönenden Abschluss. Der Wettkampf der Mädchen und Jungen lief getrennt ab, wobei wir uns auf dem Sportplatz und an den einzelnen Stationen immer sahen und anfeuern konnten. Zwischen den einzelnen Disziplinen trafen wir uns auch immer an unserem Treffpunkt auf der Tribüne und konnten dort kurz Pause machen und die anderen Teams beobachten. Jeder von uns gab sein Bestes und die Stimmung im Team war super. Besondere Highlights waren der Staffellauf der Mädchen und Jungen sowie die Bestleistung von Fabian Fröhlich im Kugelstoßen von 10,64m, was die zweitbeste Leistung aller teilnehmenden Mannschaften an diesem Wettkampftag war. Ganz zum Schluss fand die Siegerehrung statt, auf die wir schon gespannt gewartet hatten. Die Mädchenmannschaft belegte einen guten 13. Platz. Die Jungen eine sehr guten 11. Platz. Wir möchten uns auch noch ganz herzlich bei unseren Wettkampfhelfern und Kampfrichtern bedanken, ohne deren ehrenamtlichen und professionellen Einsatz wir nicht hätten starten können. Danke Eve Roth (11c), Perwin Mayer (11a), Philip Gluch (11c) und Yessin Baaguig (11c)!

Es eine tolle Erfahrung und wir würden uns freuen uns schon auf das nächste Jahr! 😊

Unsere erfolgreichen Athletinnen und Athleten waren:

Mädchen: Emilia Glod (9d), Lea Korn (9d), Melissa Heinle (7a), Lara Schöppler (7b), Faezeh Amiri (7b), Zaruhi Karapetyan (7b), Natalie Redmann (7b), Melina Haadt (7c) und Emelie Rother (7d)

Jungen: Fabian Fröhlich (9a), Dennis Musolf (9a), Eric Korowski (7a), Salvatore Gerling (7a), Oliver Seeling (7a), Domenik Stahl (7b), Johnathan Putnam (7b), Mattis Büchler (7b), Jusef Hesso (7b), Stefan Manea (7d), Luca Manea (7d) und Maxim Panin (7d)