Einige Ergebnisse aus der Praxis des WPF 7. KuKuG

Wie würde ich Karl den Großen zu seiner Kaiserkrönung anziehen?

Das fragten sich die 7. KuKuG als 4. Kursarbeit in diesem Schuljahr. Sie zeichneten historisch passend zum Jahr 800 nach Christus ihren Krönungsmantel: Besonders wichtig sind die Farben rot wie die römischen Kaiser und Symbole der Macht wie christliche Zeichen für die Verbindung mit der Kirche, Adler für das Deutsche Reich, auch Schwerter für die militärische Gewalt sowie Pinsel und Stift für die Förderung von Kunst und Wissenschaft.

Michel Jörg, Mo Brandt und Juliane Meirich zeigen hier ihre prächtigen Krönungsmäntel. Sie hätten Karl dem Großen bestimmt gefallen.

G. Sauer

 

Krönungsmantel Michel Jörg 7 KKG HoempageKrönungsmantel Mo Brandt 7 KKG Hoempage

 

 

 

 

Krönungsmantel Juliande Meirich 7 KKG Hoempage