Erfolgreicher Wettkampf für die Turn-AG bei Jugend trainiert für Olympia

Bild3

Erfolgreicher Wettkampf für die Turn-AG bei Jugend Trainiert für Olympia

von Lea Trott 7a

Die Turn-AG der IGS Otterberg nahm auch in diesem Jahr wieder am Wettkampf „Jugend Trainiert für Olympia – Gerätturnen“ in Haßloch teil. Los ging es am 29.01.2020 mit dem Reisebus von Kaiserslautern aus. Nach dem Aufwärmen starteten wir mit dem ersten Gerät, dem Balken. Unser Team erzielt 55,70 Punkte. Dies war eine super Leistung, da wir nur einen Sturz vom Gerät hatten. Danach ging es mit dem Boden weiter. Die Übungen liefen gut und wir erhielten 54,10 Punkte. Dann folgte der Sprungtisch bei dem alle Turnerinnen von uns erstmals Handstützüberschlag turnten! Zuletzt ging es an den Stufenbarren an dem auch alles reibungslos klappte. Insgesamt waren wir in diesem Jahr an Boden und Balken mit mehr als fünf Punkten besser als in den Jahren zuvor. Leider verloren wir aber auch einige Punkte an Sprung und Barren. Ganz zum Schluss fand dann die Siegerehrung statt, auf die wir schon ganz gespannt waren. Von 14 Mannschaften erreichten wir einen sehr guten 12. Platz! Die Trainerin Frau Breyer lobte uns sehr und sagte, dass es bisher die erfolgreichste Teilnahme am Wettbewerb war, die es bisher mit dem Turn-Team gab. Wir freuten uns sehr darüber und waren über den 12. Platz auch gar nicht traurig, sondern froh. Für das nächste Jahr haben wir uns schon wieder viel vorgenommen, was genau verraten wir aber noch nicht. Wenn Sie es wissen wollen, müssen Sie nächstes Jahr wieder auf die Homepage der IGS Otterberg kommen. 😉

Viele turnerische Grüße von:

Johanna Timmer, Carolin Flörchinger, Hanna Schrör, Ida Günzel, Faezeh Amiri, Lea Trott und Frau Breyer 😊

Bild4